nginx

Nginx: HTTP/1.1 413 Request Entity Too Large

Damit auch große Dateien auf dem Raspi4 hochgeladen werden können, muss in der Datei /etc/nginx/sites-available/ser­ver2020 die folgende Zeile eingefügt werden:

client_max_body_size 100M;
server {
        listen 443;
        listen [::]:443;
        server_name dev.wlsoft.de;
        client_max_body_size 100M;
        proxy_set_header Host $host;
        proxy_set_header X-Real-IP $remote_addr;
        location / {
            proxy_pass http://192.168.80.20;
        }
}
Tags: 

Raspi4 ins Internet bringen mit Nginx, Letsencrypt

Der Raspi4 soll im Internet verfügbar sein.

  • Der Raspi4 nennt sich server2020 und hängt an der Fritzbox mit der Adresse 192.168.80.20
  • dazu wird die nginx-Konfiguration auf dem bereits im Internet befindlichen bone.nfix.de auf den Raspi4 erweitert.
$ sudo nano /etc/nginx/sites-available/server2020
server {
        listen 443;
        listen [::]:443;
        server_name dev.wlsoft.de;
        proxy_set_header Host $host;
        proxy_set_header X-Real-IP $remote_addr;
        location / {
            proxy_pass http://192.168.80.20;
        }
}

Den neuen Server verfügbar machen

$ sudo ln -s /etc/nginx/sites-available/server2020 /etc/nginx/sites-enabled/

nginx neue starten

$ sudo nginx -s reload
  • Ein neues Letsencrypt – Zertifikat erstellen, das beide Server umfasst:
$ sudo certbot --nginx -d dev.wlsoft.de -d bone.nfix.de