Radicale

Jolla - CalDav Konto einrichten

Nachdem ich wegen eines VPN-Tunnels mein Netzwerk von 192.168.1 auf 192.168.80 um­stellen musste, hat mein Xperia X die Verbindung zum Radicale-CalDav-Server verloren.

Also habe ich auf dem XperiaX das CalDav-CardDav Konto gelöscht und neu erstellt. Leider hatte ich meine Einstellungen vergessen, deshalb hier die Einstellungen zum merken:

Benutzername: wnf
Passwort: Das Passwort, das im Radicale Server eingestellt ist
Serveradresse: Die Adresse, die auch im Thunderbird/Lig­htning benutzt wird
Pfad zum Adressbuch bleibt leer
Pfad zum Kalender bleibt leer

Radicale auf BBB

Die Installation von Radicale als CalDav und CardDav Server auf meinem BBB war erfolgreich. Radicale kommt mit einem eigenen Http-Server daher und muss deshalb nicht in nginx eingebunden werden.

Leider hatte Thunderbird/Lig­htning bei der ganzen Probiererei die Zusammenarbeit mit meinem CalDav-Kalender eingestellt. Es gab nur das gelbe Warndreieck: „Der Kalender ist nicht verfügbar“. Wie „hier (Kalender syncronisiert nicht – DAV_NOT_DAV – gelbes Warndreieck)“: https://www.thunderbird-mail.de/…warndreieck/ zu lesen ist, liegt das daran, dass Thunderbird die Passwörter nur einmal pro Server speichern kann. Deshalb habe ich

  • die Passwörter für den Radicale-Server in Thunderbird gelöscht.
  • Den Radicale-Kalender in Thunderbird abgemeldet
  • Thunderbird neu gestartet
  • Den Radicale-Kalender neu erstellt (mit der kompletten Pfadangabe, wie Radicale sie anzeigt.)
https://radicale.fritz.box:5232/user/xxxa40a-84cb-b167-4d4c-06f92db7xxx/
  • Es wird erneut nach User und Passwort gefragt, dann sollte der Radicale Kalender auch unter Thunderbird funktionieren.

Literatur