Kubuntu 8.10 und VMWare Tastaturproblem

In der VMWare Workstation funktionieren die Steuertasten nicht mehr richtig. Cursor nach unten bewirkt in einem Windows 2000 Gast zum Beispiel das öffnen des Systemmenus.

Abhilfe schafft der Tipp von nthrbldyblg - VMWare and the fubar keyboard effect

Einfach in die Datei ~/.vmware/config die folgenden Zeilen zur Neuordnung der Tastatur eintragen. (Die Datei ~/.vmware/config existierte bei mir nicht und musste erst angelegt werden.)

xkeymap.keycode.108 = 0x138 # Alt_R
xkeymap.keycode.106 = 0x135 # KP_Divide
xkeymap.keycode.104 = 0x11c # KP_Enter
xkeymap.keycode.111 = 0x148 # Up
xkeymap.keycode.116 = 0x150 # Down
xkeymap.keycode.113 = 0x14b # Left
xkeymap.keycode.114 = 0x14d # Right
xkeymap.keycode.105 = 0x11d # Control_R
xkeymap.keycode.118 = 0x152 # Insert
xkeymap.keycode.119 = 0x153 # Delete
xkeymap.keycode.110 = 0x147 # Home
xkeymap.keycode.115 = 0x14f # End
xkeymap.keycode.112 = 0x149 # Prior
xkeymap.keycode.117 = 0x151 # Next
xkeymap.keycode.78 = 0x46 # Scroll_Lock
xkeymap.keycode.127 = 0x100 # Pause
xkeymap.keycode.133 = 0x15b # Meta_L
xkeymap.keycode.134 = 0x15c # Meta_R
xkeymap.keycode.135 = 0x15d # Menu