VMWare 9.x als Gast Kubuntu 13.04 Shared Folders fehlen

Auf meinem Hostrechner lasse ich Kubuntu 12.04 LTS laufen. Um am Puls der Zeit zu bleiben habe ich gestern in einer VMWare-Maschine mein Kubuntu 12.10 auf Kubuntu 13.04 aktualisiert.

Nach der Aktualisierung fehlten mir die durch VMWare freigegeben Ordner (Shared Folders).

Im Internet suchen nach vmware9.compat_mm.patch.tar.gz

  1. vmware-tools entpacken
  2. vmware9.compat_mm.patch.tar.gz in das gleiche Verzeichnis entpacken
  3. ./vmware_hgfs_fix.sh starten
  4. ./vmware-install.pl als sudo ausführen
  5. Reboot
  6. Die Shared Folders sind wieder da :-)
$ ls -l  
insgesamt 540  
drwxr-xr-x  2 wnf wnf   4096 Feb 25 18:38 bin  
drwxr-xr-x  2 wnf wnf   4096 Feb 25 18:38 doc  
drwxr-xr-x  4 wnf wnf   4096 Feb 25 18:38 etc  
-rw-r--r--  1 wnf wnf 257592 Feb 25 18:38 FILES  
-rw-r--r--  1 wnf wnf   2538 Feb 25 18:38 INSTALL  
drwxr-xr-x  2 wnf wnf   4096 Feb 25 18:38 installer  
drwxr-xr-x 15 wnf wnf   4096 Feb 25 18:38 lib  
-rw-rw-r--  1 wnf wnf   1435 Apr 26 00:21 vmware9.compat_mm.patch  
-rwxrwxr-x  1 wnf wnf    340 Apr 26 00:21 vmware_hgfs_fix.sh  
-rwxr-xr-x  1 wnf wnf 261583 Feb 25 18:38 vmware-install.pl  
$ ./vmware_hgfs_fix.sh  
$ sudo ./vmware-install.pl