Youtube-Video an Whatsapp verschicken

Das Versenden eines Links geht einfach, jedoch das Youtube-Video als Datei zu verschicken ist nicht ganz so simpel:

Auf dem Desktop-Rechner

  • In Opera die Erweiterung Download YouTube Videos als MP4 installieren.
  • Video als mp4 Datei herunterladen (die kleinste Datei auswählen)
  • Das heruntergeladene Video in der Dropbox bereitstellen.

Auf dem Handy

  • Dropbox öffnen
  • Video auswählen – Exportieren – Whatsapp – Kontakt auswählen

Jolla - Whatsup

Whatsup deinstallieren

11.03.2016: Whatsup musste ich leider wieder deinstallieren, weil von Whatsapp wohl wieder am Protokoll gedreht wurde. Ich konnte in Gruppen nur Bilder aber keine Texte empfangen.

Herausfinden welches Paket installiert ist:

$ rpm -qa | grep whatsup
whatsup-0.2-6.armv7hl

Als root anmelden mit dem Passwort, das auf dem Jolla unter Einstellungen – Entwicklermodus angezeigt wird

$ devel-su
Password:
# rpm -e whatsup-0.2-6.armv7hl

Jolla – Einstellungen – Entwicklermodus – Remote-Verbindung

  • Passwort festlegen
  • Speichern

Jetzt ist der Zugriff über ssh möglich.

$ scp /wnfdaten/Downloads/whatsup-04-04-2015.rpm nemo@jolla:/home/nemo/Downloads/.
Tags: 

Android 2.3.4 Hintergrunddaten aktivieren

Das in die Jahre gekommene XPERIA von Sony Ericson verlangt plötzlich nach der Aktivierung von Hintergrunddaten.

Im Netz findet man nur:

Hintergrunddaten unter Android aktivieren

  • Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Einstellungen.
  • In der Sektion „Drahtlos & Netzwerke“ klicken Sie auf die Option „Datennutzung“ beziehungsweise „Datenverbrauch“.
  • An dieser Stelle tippen Sie nun auf Ihre Menütaste oder das Menüsymbol.
  • Bei „Hintergrunddaten beschränken“ sollte sich kein Häkchen befinden. Außerdem sollte die Option "Daten automatisch synchronisieren aktiviert sein.

Das alles gibt es bei Android 2.3.4 nicht.

hier gilt

  • Einstellungen unter „Konten und Sync“
  • die Hintergrunddaten aktivieren

Drupal 7: Fatal error: Call to undefined function user_access()

Nachdem ich heute eine Webseite auf die neue Drupal-Version 7.38 umgestellt hatte bekam ich nach dem Update die Fehlermeldung:

Fatal error: Call to undefined function user_access() in /WWWROOT/122711/ht­docs/includes/me­nu.inc on line 3901

Der Fehler trat auf nach einem Update von Drupal 7.34 auf Drupal 7.38

  • Ich habe die Seite mit einer neuen (leeren) Datenbank getestet. Da lief die Seite normal. Der Fehler muss also in der Datenbank stecken.

Meine Lösung

  • Ich habe eine alte Datensicherung eingespielt.
  • Dann update.php ausgeführt.
  • Dann aus der neuen Datensicherung (die den obigen Fehler ausgelöst hat) nur die Tabellen field*, node* und taxonomy* zurückgesichert (mysqldumper ist dein Freund)
  • Jetzt kommt der Fehler nicht mehr.
Tags: 

Elsterformular 2015 unter Lubuntu

Im Jahr 2013 stellte ich fest:

Erst beim Ausdruck der komprimierten Steuererklärung stürzte Elster sang und klanglos ab. Das ist aber kein Problem, da die Daten ordnungsgemäß an das Finanzamt gesendet wurden. Die komprimierte Steuererklärung findet man unter: /home/wnf/.wi­ne/drive_c/user­s/wnf/Applica­tion Data/elsterfor­mular/pica/tmp/ als PDF-Datei und kann diese auch nachträglich noch ausdrucken.

Dem ist immer noch so, aber bitte das Programm Elster nicht noch einmal starten, bevor die PDF-Datei in Sicherheit gebracht wurde, da diese beim Neustart von Elster gelöscht wird.

Jolla - Owncloud Calendar

Die gute Nachricht: Das Jolla arbeitet auch mit Owncloud zusammen.

Die schlechte Nachricht ist, dass ich nicht genau weiß warum, dass in den letzten drei Wochen nicht funktionieren wollte aber jetzt funktioniert.

Hier fand ich, dass auch andere Nutzer Probleme haben: https://together.jolla.com/…en-in-11216/

Es scheint dass Jolla nicht mit selbst signierten Zertifikaten zurecht kommt.

Account needs to be updated settings_accounts-cdav_provider

Nachdem ich unter Einstellungen – Konten – CalDAV und CardDAV – (x) SSL-Fehler ignorieren eingeschaltet hatte und danach unter Anmeldedetails aktualisieren das Kennwort noch einmal eingegeben hatte, war im Kalender plötzlich der Defaultcalendar von Owncloud verfügbar.

Seiten