Delphi IDE

Bei mir sind in der Delphi IDE (Delphi Seattle) seit einiger Zeit die Funktionalitäten von Datei/Öffnen und Datei/Beenden vertauscht.

Hier fand ich eine Erklärung des Phänomen

https://forums.embarcadero.com/thread.jspa?…


The File/Open and File/Exit actions have been swapped. That is a known issue related to the IDE's copy protection:

Action event handlers for the File|Open and File|Exit menu handlers are swapped

This happens when any non-Embarcadero files have been placed in the IDE's \bin folder, where they do not belong. Only official Embarcadero files are allowed in that folder.

This issue has existed since at least XE6, and someone always manages to encounter it in each new release.


Die Borland Dlls haben bei mir den Zeitstempel 27.08.2015 00:55 Eine Fremd-Dll habe ich gefunden und entfernt. Jetzt funktioniert die Delphi-IDE wieder.

Für Thunderbird Filter einen eigenen Sound erzeugen

  • In Clementine den gewünschten Zeitraum ablesen
  • Den Zeitraum von Sekunde 35 bis Sekunde 39 aus der mp3 Datei herausschneiden
$ mp3splt bauauf.mp3 0.35 0.39
  • Die mp3 Datei in ogg wandeln
$ ffmpeg bauauf_00m_35s__00m_39s.mp3 bauauf.ogg
  • Die bauauf.ogg Datei in das Verzeichnis kopieren
/home/wnf/.thunderbird/xxxx/extensions/tonequilla@mesquilla.com/sounds/
  • Diese Datei im Filter auswählen

Kopieren Musikdateien auf FAT32 USB-Stick mittels pax

Ein mit FAT32 formatierter USB-Stick erlaubt im Dateinamen kein ***?:** Deshalb müssen diese Zeichen durch ein _ ersetzt werden.

$ cd /wnfdaten/Musik/
$ pax -rw -s '/[*?:]/_/gp' ./ /media/wnf/MB2017-02/

Literatur

Unterschiede von zwei Textdateien anzeigen

Die beiden Dateien liste1.txt und liste2.txt wurden durch ein Windows-Programm erzeugt.

  • Deswegen zuerst mit iconv UTF-8 Dateien erstellen
$ iconv -f ISO_8859-1 -t UTF-8 liste_1.txt > liste_1.utf
$ iconv -f ISO_8859-1 -t UTF-8 liste_2.txt > liste_2.utf
  • Danach die Unterschiede in einer Textdatei unterschiede.txt speichern
$ diff liste_1.utf liste_2.utf | grep '^>' | sed -e 's/>//' > unterschiede.txt

NFS für VMWare-Bridged-Client Chakra-Arch-Linux

Auf dem Server

$ sudo apt-get install nfs-kernel-server

Das gesamte lokale Sub-Netz darf auf wnfdaten zugreifewn

$ sudo nano /etc/exports
/wnfdaten      192.168.1.0/24(rw,async,no_subtree_check)
$ sudo /etc/init.d/nfs-kernel-server restart

Auf dem Chakra-Client:

  • mit Octapi nfs-utils installieren
$ sudo mkdir /mnt/wnfdaten
$ sudo chown wnf:wnf /mnt/wnfdaten
$ sudo nano /etc/fstab
192.168.1.104:/wnfdaten /mnt/wnfdaten nfs rw,users 0 0
$ sudo mount /mnt/wnfdaten

Manjaro Update

$ sudo pacman -Syu
...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht durchführen (In Konflikt stehende Dateien)
xorg-server: /usr/lib/xorg/modules/extensions/libglx.so existiert im Dateisystem
Fehler sind aufgetreten, keine Pakete wurden aktualisiert.

Problemlösung mit der Brechstange ;-) Die störende Datei umbenennen.

$ sudo mv /usr/lib/xorg/modules/extensions/libglx.so /usr/lib/xorg/modules/extensions/libglx.so_1
Tags: 

Seiten